+31 6 13 66 32 50

Kasteel Wolfrath

Kasteel Wolfrath liegt in der „Groene Taille“ – dem Grüngürtel – von Limburg, dem schmalsten Teil der Niederlande, und wurde 1610 erstmals von Maarten Bentinck genutzt. Mehr als 400 Jahre später wurde das Kasteel von der VDL Groep gekauft, einem industriellen Familienunternehmen, das auch Eigentürmer des angrenzenden VDL Nedcar ist. Nach einer gründlichen dreijährigen Restaurierung ist dieser historische Ort ausgesprochen gut für kürzere oder längere Aufenthalte der VDL-Mitarbeiter und -Geschäftspartner geeignet. Das Kasteel verfügt über 22 schöne Gästezimmer und einen stimmungsvollen Konferenzraum, der auch gut für Abendessen, Mittagessen und andere Veranstaltungen geeignet ist.

Die ehemalige Apfelscheune wurde zu einer schönen Bar und einem Empfangsbereich umgebaut und eignet sich perfekt für eine Tasse Kaffee oder einen geselligen Abend mit Kollegen oder Partnern. Darüber hinaus ist dieser Raum auch perfekt für Jubiläumsfeiern geeignet. 

Der Garten von Kasteel Wolfrath durch einen schönen Teich und einen Graben aus, der das gesamte Grundstück umgibt. Ein Spaziergang durch den Garten ist die perfekte Möglichkeit, sich nach einem Meeting völlig zu entspannen, der Garten kann auch für (Produkt-)Präsentationen im Freien genutzt werden.

 

 

 

SAEYS_VDL_Kasteel_Wolfrath_GT5R8438-Medium.jpg

 

Impressionen

Kasteel Wolfrath 

Kasteel Wolfrath kann ausschließlich über die Mitarbeiter von VDL und ihre Kontakte gebucht werden. Um ein Zimmer zu reservieren, nehmen Sie bitte mit der zuständigen Person in Ihrem VDL-Unternehmen Kontakt auf.